Bauen & Wohnen

Umgestaltung der Fuldaer Straße/Langenbieberstraße – Neugestaltung der Ortsmitte Dipperz - Informationen zu den Baumaßnahmen

Wer sich über die Umbaupläne der Landesstraße L 3258 (vom Kreisverkehrsplatz Richtung Langenbieber) und der zur Gemeindestraße herabgestuften ehemaligen Bundesstraße B 458 (Brücke über die Wanne bis zur Kreisstraße K 22) informieren möchte, kann sich die Pläne auch im Foyer des Bürgerhauses Dipperz anschauen.

Gerne stehen wir für Fragen zur Verfügung.

Mit den Bauarbeiten wurde in den Abschnitten 1 und 5 am 06. März 2017 begonnen.

Im Abschnitt 1 (Zufahrt Bürgerhausparkplatz bis Bushaltestelle Langenbieberstraße) sind die Wasserleitungsarbeiten weitestgehend abgeschlossen. Die Baufirma beginnt nun mit den Straßenbau- und Gehwegarbeiten. Im Zuge dieser Arbeiten werden auch die Plätze am Ehrenmal und im Bereich des Dorfbrunnens mit den Gehwegbereichen verbunden. Als Bauende des ersten Abschnitts ist der 19. Mai 2017 vorgesehen.

Im Abschnitt 5 (Brücke über die Wanne bis Zufahrt Milseburgstraße) wurden die Fräsarbeiten zunächst nur bis zur Treppe „Am Gassenfeld“ ausgeführt. In diesem Teilbereich werden parallel neue Leitungen für das Abwasser, Regenwasser und die Wasserleitung gebaut. Die Wasserleitungsarbeiten erfolgen durch den Zweckverband Gruppenwasserwerk Vorderhön. Die Arbeiten im gesamten Bauabschnitt 5 sollen bis zum 22. Dezember 2017 fertiggestellt werden.

Wir wissen, dass diese Bauarbeiten im Ortskern von Dipperz zu erheblichen Einschränkungen im Verkehr führen und mit Unannehmlichkeiten verbunden sind. Wir wissen auch, dass angrenzende Straßenbereiche mit zusätzlichem Verkehr belastet werden. Dies lässt sich durch diese Baumaßnahmen nicht verhindern und bitten alle um Verständnis dafür.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit und auf Empfehlung der Polizei wurde die Brücke zwischen der Wilhelm-Ney-Straße und dem Lindenweg für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Zeiträume der einzelnen Bauabschnitte

Pläne der Bauabschnitte:
1 KVP-Einmündung Eichbergstraße
2 bis Bäckerei
3 Ortskern bis Abzweig Fuldaer Str. Langenbieberstr.
4 Langenbieberstr. bis Brücke Wanne
5 Rentnerdreieck bis Abzweig Am Sämig
6 Gemeindestraße Brücke Wanne bis Treppe Schwesternheim
7 Gemeindestraße Bereich Alter Friedhof
8 Gemeindestraße bis Elektro Möller
9 Gemeindestraße bis Zufahrtsbereich Milseburgstraße
10 Gemeindestraße bis Höhe Jägerheim
11 Gemeindestraße bis Abzweig Maulkuppenstraße
12 Gemeindestraße bis Anschluss K22

Die Gemeinde Dipperz

Das Tor zur Rhön,
mitten im Grünen,
lebenswert,
stadtnah,
mit Zukunft

Gemeindeverwaltung Dipperz
Am Dorfbrunnen 2
36160 Dipperz
Tel.: (06657) 96 33-0
Fax: (06657) 96 33-40
E-Mail: info@dipperz.de

Kontakt | Impressum | Sitemap