AKTUELLES

Gruppenwasserwerk

Seniorenfahrt am 14. September

Bei Wind, Regen und herbstlichen Temperaturen starteten die drei Busse in Dipperz. Das Wetter begleitete unsere Fahrt bis nach Bad Salzungen. Dort angekommen, riss der Himmel auf und die Sonne begrüßte uns, sodass wir unseren Aufenthalt doch genießen konnten.

Ziel unserer diesjährigen Fahrt war der Burgsee, ein bis zu 25 m tiefer, kreisrunder Erdfallsee im Zentrum der Kur- und Kreisstadt Bad Salzungen. Ein Rundweg, der am nordwestlichen Ufer als Promenade ausgebaut ist, führt um den See herum. Wichtige Bauwerke in unmittelbarer Nähe des Sees sind die Mauerreste der mittelalterlichen Schnepfenburg, der Haunsche Hof und das Kurhaus. Im Kurhaus wurden die Senioren und Seniorinnen aus unserer Gemeinde schon freundlich vom Personal zu Kaffee und Kuchen erwartet.

Ob Gradierwerk, evangelische und katholische Kirche oder einen Spaziergang um den Burgsee mit dem Rathenaupark – Bad Salzungen hat für jeden etwas zu bieten.

Zurück in Dipperz erwarteten uns bereits die Mitglieder des Gesangvereins Concordia Dipperz mit einem schön angerichteten leckeren Abendessen.

Ein herzliches Dankeschön an den Gesangverein!

Traditionsgemäß überreichte unser Bürgermeister den ältesten Teilnehmern ein kleines Präsent. Mit stolzen 93 Jahren war Hedwig Trabert die Älteste in diesem Jahr, gefolgt von Antonia Wagner und Emil Flügel mit 90 Jahren.

Wir wünschen allen Seniorinnen und Senioren bis ins hohe Alter weiterhin eine ausgeprägte Reiselust und freuen uns, wenn Sie im nächsten Jahr wieder mit uns unterwegs sind.

Bad Salzungen

Die Gemeinde Dipperz

Das Tor zur Rhön,
mitten im Grünen,
lebenswert,
stadtnah,
mit Zukunft

Gemeindeverwaltung Dipperz
Am Dorfbrunnen 2
36160 Dipperz
Tel.: (06657) 96 33-0
Fax: (06657) 96 33-40
E-Mail: info@dipperz.de

Kontakt | Impressum | Sitemap