AKTUELLES

Gruppenwasserwerk

Neue Gelbe Tonnen

Aktueller Stand Änderungsdienst neue Gelbe Tonnen

Für die seit Mitte November ausgelieferten neuen Tonnen liegen derzeit etwa 4.000 bis 5.000 Änderungsanträge vor. Teils wurden zu viele Gefäße ausgeliefert, die nun wieder zurückgeholt werden müssen, teils wurden zu wenige Gefäße ausgeliefert, so dass noch zusätzliche Gefäße auszuliefern sind. Die bisher telefonisch oder per mail eingegangen Änderungswünsche der Bürger sind registriert und werden nun nacheinander vom Entsorgungsunternehmen abgearbeitet. Die Abholung der zuviel gelieferten neuen Gefäße soll ab Montag, 16. Januar, erfolgen. Bitte die neuen Gefäße rechtzeitig zur Abholung bereitstellen. Die Abholaktion wird voraussichtlich bis zu 2 Wochen dauern.

Auf Grund der Vielzahl der Anmeldungen wird die Auslieferungen zusätzlich benötigter Gelber Tonnen noch länger dauern. Da die Anzahl der benötigten Gelben Tonnen offensichtlich zu Beginn des Gefäßaustausches wegen der unvollständigen Datenlage bei den Systembetreibern nicht endgültig feststand, muss das von den Systemträgern neu beauftragte Unternehmen auf Grund des aktuellen Bedarfes noch bis zu 4.000 zusätzliche Gefäße beschaffen. Auf Grund der Lieferzeiten werden diese jedoch erst Mitte Februar vollständig zur Verfügung stehen, so dass die Auslieferung der noch zusätzlich benötigten Gefäße voraussichtlich bis Ende Februar andauern wird.

Die Systembetreiber bitten um Verständnis, wenn in der Übergangszeit bis zur Auslieferung der noch benötigten Gefäße die Sammlung im Bedarfsfall über zusätzliche Gelbe Säcke erfolgen muss, die Sie bei allen Stadt-/Gemeindeverwaltungen erhalten.

An wen kann ich mich bei Problemen oder Fragen wenden?

Bei Fragen zum Änderungsdienst oder zur Abfuhr der neuen Gelben Tonnen:
Knettenbrech+Gurdulic Service GmbH & Co. KG, Tel. (06659)9788-0
info@knettenbrech-entsorgung.de
(Das Entsorgungsunternehmen bittet um Verständnis, dass auf Grund der Vielzahl der eingehenden Gespräche nicht immer ein Gesprächspartner erreichbar ist und mehrfache Anrufversuche erforderlich sind. Änderungswünsche sollten möglichst bevorzugt per mail an das Unternehmen geleitet werden.)

Bei Fragen zur Abholung noch vorhandener alter Gelben Tonnen:
Suez Mitte GmbH & Co. KG, Tel. (0661)8686-0

Die Gemeinde Dipperz

Das Tor zur Rhön,
mitten im Grünen,
lebenswert,
stadtnah,
mit Zukunft

Gemeindeverwaltung Dipperz
Am Dorfbrunnen 2
36160 Dipperz
Tel.: (06657) 96 33-0
Fax: (06657) 96 33-40
E-Mail: info@dipperz.de

Kontakt | Impressum | Sitemap